Sportfreunde Dornstadt

   Jugendfussball

SFD - Jugendfussball
Aktuelles Bild folgt demnächst !

B-Juniorinnen 2015/2016

Spielgemeinschaft Dornstadt/Lonsee

I

 

Hinten von links nach rechts:   

Trainer Walter Honold, Cindy Zeifang, Laura Uhl, Denise Mann, Celine Burkl, Hanna Zeifang, Hanna Akgün, Anika Buske, Amelie Kletting, Sina Scheel, Jule Wagner, Trainer Marian Zeifang.  

 

Vorne von links nach rechts:

Janina Buck, Philine Seibold, Anna-Lisa Stäb, Lisa Klusik, Jasmin Buck, Lisa Kuhn, Carla Honold, Naomi Preßmar, Maxine Nagel

 

Sa. 30.4.2016

Verbandsstaffel

SV Deuchelried - SGM Dornstadt/Lonsee 1:1 (1:0)

 

Verletzungs- und krankheitsbedingt reisten wir zum Auswärtsspiel in Deuchelried mit einem sehr kleinen Kader an. In der ersten Hälfte hatte der SV Deuchelried  die bessere kämpferische Einstellung und ging in der 18. Min. verdient mit 1:0 in Führung. Nach der Pause kamen unsere Mädels besser ins Spiel und Maxine konnte in der 47. Min. eine Unachtsamkeit des Gegners  zum Ausgleich nutzen. Von da an beherrschten wir das Spiel, versäumten es aber den entscheidenden Treffer zu setzen. Tolle Leistung des kleinen Kaders. Herzlichen Dank an Maike von den C-Mädels, die sich trotz Erkältung kurzfristig bereit erklärte, bei diesem Spiel auszuhelfen.

Es spielten: Jasmin B., Laura U., Carla H., Denise M., Maike F., Philine S., Lisa K., Maxine N., Cindy Z., Jule W., Hanna Z., Janina B., Anika B.

Ausblick: Sa. 7.5., 15:30 Uhr, Heimspiel in Lonsee gegen den FV Bellenberg.

 

 

 

Sa. 23.4.2016,

Verbandsstaffel

SGM Dornstadt/Lonsee - VfL Munderkingen 4:0 (2:0)

 

Von der ersten Minute an waren die Mädchen hochkonzentriert und setzten den Gegner unter Druck. So war es nur eine Frage der Zeit bis die ersten Chancen herausgespielt wurden. Leider wurden diese noch fahrlässig ausgelassen. Aber mit zunehmender Spieldauer wurde die spielerische Überlegenheit größer und die Chancen auch genutzt. Daraus resultierte die verdiente 2:0 Halbzeitführung. In der zweiten Hälfte wurde das Ergebnis schnell auf 4:0 erhöht und hätte auch noch höher ausfallen können. Aber die Mädchen scheiterten das eine und andere Mal an der Torspielerin der Gäste. Auf der gezeigten Leistung lässt sich Aufbauen und mit Zuversicht auf kommende Aufgaben schauen.

Torschützen: Maxine Nagel (2), Hanna Akgün (2)

Es spielten: Jasmin Buck, Laura Uhl, Hanna Akgün, Carla Honold, Philine Seibold, Maxine Nagel, Jule Wagner, Hanna Zeifang, Cindy Zeifang, Amelie Kletting, Denise Mann, Noemi Liewald, Janina Buck.

Ausblick: Sa. 30.4.,  Auswärtsspiel in Deuchelried

 

 

 

Sa. 16.4.2016

Verbandsstaffel

BFC Pfullingen - SGM Dornstadt/Lonsee 3:3 (2:0)

 

Nach strömendem Regen kam es in Pfullingen zu einer wahren Wasserschlacht. Zunächst übernahmen die Gastgeberinnen das Kommando auf dem Platz. Unsere Mädels liefen den agilen und geistig frischer wirkenden Pfullingerinnen meist hinterher. Auch einige Warnschüssen auf unser Tor rüttelten unsere Mädels nicht wach und so ging es mit einem verdienten 2:0 Rückstand in die Halbzeit. Nach der Pause besserte sich nicht nur das Wetter sondern auch unser Spiel. Endlich wurden die Zweikämpfe konsequenter geführt und zielstrebiger nach vorne gespielt. Der verdiente Lohn ließ nicht auf sich warten: Maxine mit schönem Lupfer über den Torwart und Hanna A. konnten ausgleichen. Pfullingen blieb aber stets gefährlich und konnte durch einen unhaltbaren Freistoß unter die Latte wieder in Führung gehen. Unsere Mädels bewiesen tolle Moral, glaubten weiter an sich und schafften 10 Minuten vor Schluss durch Maxine abermals den Ausgleich. Weitere Chancen zum Sieg wurden leider vergeben, so dass sich die Teams alles in allem gesehen verdientermaßen die Punkte teilten. Herzlichen Dank an Noemi von den C-Mädels, die kurzfristig aushalf und eine starke Leistung zeigte.

Es spielten: Jasmin, Hanna A., Carla, Philine, Anika,  Maxine, Cindy, Jule, Laura, Hanna Z. , Denise, Noemi

Ausblick: Sa. 23.4., 17:30 Uhr Heimspiel in Lonsee gegen den VfL Munderkingen

 

 

 

So. 10.4.2016

Verbandsstaffel

SGM Dornstadt/Lonsee - TSV Sondelfingen 1:4 (0:1)

 

Einen schlechten Tag erwischten unsere Mädels beim Heimspiel gegen den TSV Sondelfingen. Leider ging über weite Strecken des Spiels bei unserem Team nicht viel zusammen. Die Gäste waren in Punkto Laufbereitschaft, Zweikampfstärke und Passsicherheit klar überlegen und nahmen verdienterweise die 3 Punkte mit nach Hause. Nur nach dem Anschlusstor zum 1:2 durch Denise (schöner Freistoß aus über 30m) war ein kurzes Aufbäumen unseres Teams zu sehen. Aber das war an diesem Tag einfach zu wenig. Kopf hoch Mädels, mit mehr Einsatzbereitschaft werden wir in den nächsten Wochen  auch wieder bessere Spiele sehen.

Es spielten: Jasmin, Amelie, Hanna A., Carla, Philine, Anika,  Maxine, Cindy, Jule, Hanna Z. , Janina, Denise, Lisa, Anna-Lisa

Ausblick: Sa. 16.4., Auswärtsspiel beim BFC Pfullingen

 

 

 

Sa. 2.4.2016

Verbandsstaffel

FV Rottweil - SGM Dornstadt/Lonsee 0:4 (0:1)

 

Mit der langen Anreise in den Beinen (2,5 Stunden) kamen unsere Mädels auf  ungewohntem Kunstrasen nur schwer ins Spiel. Trotzdem schafften sie durch ein Freistoßtor von Hanna Zeifang die frühe 1:0 Führung. In der Folge kontrollierten wir das Spiel zumeist. Trotzdem tauchten die Rottweilerinnen auch ab und zu  gefährlich vor unserem Tor auf. Unsere Mädels ließen sich nicht beirren und erspielten sich weitere gute Einschussmöglichkeiten. Es dauerte aber bis in die zweite Halbzeit bis Cindy mit einem Doppelschlag den beruhigenden 3:0 Vorsprung herstellen konnte. Nachdem wir weitere gute Tormöglichkeiten vergaben, konnte Maxine kurz vor Schluss zum 4:0 Endstand einschießen. Nach der Rückfahrt ließ die Mannschaft den Tag noch gemütlich bei einer wohlverdienten  Pizza ausklingen. Naomi, die sich zu Beginn des Spiels am Knie verletzt hat, wünschen wir gute Besserung.

Es spielten: Jasmin, Amelie, Hanna A., Carla, Pheline, Anika, Naomi, Maxine, Cindy, Jule, Hanna Z. , Laura, Janina

Ausblick: So. 10.4., 14:00 Uhr, Heimspiel im Stadion Dornstadt gegen den TSV Sondelfingen

 

 

 

So. 24.01.

Hallenbezirksmeisterschafts-Endrunde in Illerkirchberg

 

Es dauerte leider zu lange, bis der Knoten platzte und das erste Tor gelang. Nach einer Punkteteilung im ersten Spiel gegen Bellenberg ging das zweite Spiel gegen Aufheim recht unglücklich verloren. Wieder einmal konnte eine Vielzahl sehr guter Chancen nicht genutzt werden. In manchen Situationen fehlte dann auch die Ruhe am Ball und der Blick für die besser postierte Mitspielerin. Im dritten Spiel gegen Laichingen gelang dann aber endlich der erste Treffer und der erste Sieg. Gegen Balzheim und im abschließenden Spiel gegen Ulm lief der Ball dann schneller und sicherer in den eigenen Reihen und so wurden die Tore dann auch schön herausgespielt. Am Ende reichte es aber mit 10 Punkten und 7:1 Toren nur noch zum zweiten Platz, der leider nicht zum Weiterkommen reichte. Die SG Aufheim hatte an diesem Tag einen Lauf und ließ sich den Turniersieg nicht mehr nehmen.

Ergebnisse:

SGM Dornstadt/Lonsee – FV Bellenberg                            0:0

SGM Dornstadt/Lonsee – SGM Aufheim                            0:1

SGM Dornstadt/Lonsee – TSV Laichingen                         1:0

SGM Dornstadt/Lonsee – FV Balzheim                              2:0

SGM Dornstadt/Lonsee – SSV Ulm 1846                          4:0

Es spielten: Jasmin Buck, Hanna Zeifang, Jule Wagner, Denise Mann, Hanna Akgün, Philine Seibold, Carla Honold, Cindy Zeifang

 

 

Sa. 21.11.2015

Verbandsstaffel 8. Spieltag

SSG Ulm 99 - SGM Dornstadt/Lonsee  1:6 (1:2)

 

In einer temporeichen ersten Halbzeit vergaben unsere Mädels zunächst viele gute Chancen, wobei auch die Torspielerin der SSG mehrmals sehr gut reagierte. Nach mehreren vergeblichen Versuchen gelang Maxine dann endlich der verdiente Führungstreffer. Wenig später war Cindy zur Stelle und erhöhte auf 2:0. Mit einem direkten Freistoß konnte die SSG auf 1:2 verkürzen und so kam die Halbzeitpause dann ganz gelegen zum Aufwärmen und Luft holen. Nach Wiederanpfiff übernahmen unsere Mädels sofort wieder die Initiative und waren diesmal auch gleich erfolgreich. Mit einem platzierten Schuss von Maxine zum 3:1 und einem an ihr selbst verschuldeten Foulelfmeter von Hanna zum 4:1 war die Partie praktisch entschieden. Unsere Mädels spielten die Partie konzentriert zu Ende und ließen nur noch wenig zu. Naomi belohnte sich dann für ihren unermüdlichen Einsatz mit zwei weiteren Treffern zum 6:1. Nach Abschluss der Vorrunde stehen unsere Mädels damit auf einem guten 4. Tabellenplatz, der in der Rückrunde durchaus noch verbessert werden kann.

Es spielten: Jasmin Buck, Jule Wagner, Sina Scheel, Amelie Kletting, Philine Seibold, Carla Honold, Denise Mann, Naomi Pressmar (2), Hanna Akgün(1), Maxine Nagel(2), Cindy Zeifang(1), Lisa Kuhn, Anika Buske, Anna-Lisa Stäb, Maike, Fromm

 

 

 

Sa. 14.11. 2015

Verbandsstaffel 7. Spieltag

SGM Dornstadt/Lonsee – TSV Frommern  2:3 (0:1)

 

Im Spiel gegen den Tabellenführer hatten unsere Mädels gleich zu Beginn mehrere gute Chancen, die sie leider nicht nutzen konnten. Auf der anderen Seite verloren unsere Mädels ihre Gegenspielerin wiederholt aus den Augen und ermöglichten auch den Gästen gute Torchancen. Auch beim Führungstreffer der Gäste in der 30. Minute halfen unsere Mädels tatkräftig mit. Bis zur Halbzeitpause hatten unsere Mädels mehrere gute Chancen zum Ausgleich. Die zweite Halbzeit begannen unsere Mädels offensiv. Der Ausgleichstreffer lag in der Luft, die Tore fielen aber leider auf der anderen Seite. Die Gäste konnten sich im Laufe des Spiels mehr und mehr in den Zweikämpfen durchsetzen und nach zwei weiteren Gegentoren zum 0:3 schien die Partie entschieden. Als Naomi dann mit energischem Einsatz das 1:3 gelang, wurde es nochmals aufregend. Kurz vor Schluss entschied der Schiedsrichter nach einer unübersichtlichen Situation im Strafraum auf Elfmeter, den Hanna Zeifang sicher zum 2:3 verwandelte. Nun ließ der Schiedsrichter noch mehrere Minuten wegen diversen Unterbrechungen nachspielen, ein Tor wollte aber leider nicht mehr gelingen.

Es spielten: Jasmin Buck, Sina Scheel, Amelie Kletting, Philine Seibold, Carla Honold, Hanna Zeifang (1), Naomi Pressmar (1), Hanna Akgün, Maxine Nagel, Cindy Zeifang, Laura Uhl, Lisa Kuhn, Anika Buske, Anna-Lisa Stäb

 

 

 

Sa. 31.10.2015

Verbandsstaffel 6. Spieltag

FV Bellenberg - SGM Dornstadt/Lonsee 1:1 (0:1)

 

In der ersten Halbzeit dominierten die Abwehrreihen. Unsere Mädels störten den Gegner schon beim Spielaufbau, kamen so immer wieder in Ballbesitz, aber leider nicht so recht zum Abschluss. So war es wieder einmal ein Distanzschuss von Denise, der in der 20. Minute zum Erfolg führte. Auf der Gegenseite ließen unsere Mädels zunächst nur wenig zu, hatten aber bei einem Lattentreffer auch das nötige Glück. In der zweiten Halbzeit agierte Bellenberg dann offensiver und tauchte nun öfter vor dem Tor von Jasmin auf. Der Treffer zum 1:1 in der 50. Minute war aber durchaus vermeidbar, mehrmals hätten unsere Mädels mit konsequenterem Einsatz klären können. In der Schlussphase hatten beide Mannschaften noch gute Gelegenheiten, das Spiel für sich zu entscheiden. Unsere Mädels hatten Pech, als ein Schuss von Carla am Pfosten landete.

Mit diesem Punktgewinn stehen unsere Mädels weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz der Verbandsstaffel und haben im nächsten Heimspiel den Tabellenführer TSV Frommern zu Gast.

Es spielten: Jasmin Buck, Sina Scheel, Philine Seibold, Jule Wagner, Carla Honold, Denise Mann (1), Hanna Akgün, Maxine Nagel, Cindy Zeifang, Laura Uhl, Lisa Kuhn, Janina Buck, Anna-Lisa Stäb

 

 

 

Sa. 24.10.2015

Verbandsstaffel 5. Spieltag

SGM Dornstadt/Lonsee – SV Deuchelried 2:2 (1:0)

 

Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. Die Gäste verteidigten aufmerksam, so dass unsere Mädels nicht so wie gewohnt zum Torabschluss kamen. Der Führungstreffer in der 20. Minute resultierte dann auch aus einem schönen Freistoß von Denise. Es folgte dann eine turbulente zweite Halbzeit. Kaum waren zwei Minuten gespielt, war aus dem Vorsprung ein Rückstand geworden. Unsere Mädels fanden dann aber wieder zurück ins Spiel und kämpften gegen die drohende Niederlage an. Der verdiente Ausgleich gelang dann wiederum Denise mit einem tollen Distanzschuss. Während unsere Mädels nun den Siegtreffer erzwingen wollten, kamen die Gäste ihrerseits zu guten Konterchancen. Mit etwas Glück und tollen Paraden von Jasmin überstanden unsere Mädels diese Situationen schadlos und konnten sich zumindest über einen Punkt freuen.

Es spielten: Jasmin Buck, Sina Scheel, Philine Seibold, Jule Wagner, Carla Honold, Denise Mann (2), Hanna Akgün, Hanna Zeifang, Naomi Pressmar, Maxine Nagel, Cindy Zeifang, Anika Buske, Laura Uhl, Lisa Kuhn

 

 

Sa. 17.10.2015

Verbandsstaffel 4. Spieltag

VFL Munderkingen - SGM Dornstadt/Lonsee 1:4 (1:2)

 

Einen verdienten Sieg konnten unsere Mädels in Munderkingen feiern. Eigentlich hatten unsere Mädels den Gegner von Beginn an unter Kontrolle, versäumten es aber zunächst, aus vielen guten Chancen Kapital zu schlagen. Nach einem Freistoß bekamen unsere Mädels dann den Ball nicht aus der Gefahrenzone und so ging Munderkingen mit dem ersten Torschuss in Führung. Unsere Mädels blieben aber am Drücker und drehten die Partie noch vor der Pause durch Tore von Hanna A. und Naomi. Nach der Pause bauten Hanna A. und Maxine die Führung weiter aus. Danach versäumten sie es aber, die Partie konzentriert zu Ende zu spielen, so dass auch Amelie, die ihre Aufgabe als Torspielerin sehr gut löste, noch einige Male eingreifen musste.

Es spielten: Amelie Kletting, Sina Scheel, Philine Seibold, Jule Wagner, Carla Honold, Denise Mann, Hanna Akgün (2), Hanna Zeifang, Naomi Pressmar (1), Maxine Nagel (1), Anika Buske, Lisa Kuhn

 

 

Mi. 14.10.2015

Verbandspokal 2. Runde

SGM Dornstadt/Lonsee – FV Faurndau   2:4 (0:3)

 

Ein tolles Pokalspiel gegen Oberligist FV Faurndau bekamen die Zuschauer am Mittwochabend zu sehen. Die Gäste legten gleich ein hohes Tempo vor. Unsere Mädels hielten aber mit vorbildlichem Einsatz dagegen. So gab es eine Menge Torchancen auf beiden Seiten. Zum Torerfolg kamen in der ersten Halbzeit aber leider nur die Gäste. Jasmin konnte sich einige Mal mit tollen Reaktionen in Szene setzen, musste sich dann aber doch 3 Mal geschlagen geben, als unseren Mädels dann doch der eine oder andere Fehler unterlief. Trotz des klaren Rückstands zur Pause war die Partie aber noch keineswegs entschieden. Als Maxine nach tollem Solo das 1:3 gelang und kurz darauf Denise mit einem Distanzschuss den Anschlusstreffer zum 2:3 erzielte, schien plötzlich wieder alles möglich. Die Gäste ließen aber nicht nach, bis zuletzt wurden die Zweikämpfe intensiv geführt und als Faurndau dann das 2:4 gelang, war die Partie entschieden. Unsere Mädels können aber dennoch stolz auf ihre Leistung sein, sie haben der Oberliga-Mannschaft aus Faurndau alles abverlangt.

Es spielten: Jasmin Mattern, Sina Scheel, Philine Seibold, Jule Wagner, Amelie Kletting, Denise Mann (1), Hanna Akgün, Hanna Zeifang, Naomi Pressmar, Maxine Nagel (1), Anika Buske, Carla Honold, Laura Uhl, Lisa Kuhn

 

 

Sa. 10.10.2015

Verbandsstaffel-Süd

SGM Dornstadt/Lonsee – BFC Pfullingen   6:0 (2:0)

 

Mit einer tollen Mannschaftsleistung besiegten unsere Mädels den Aufsteiger aus Pfullingen.

Die Abwehrreihe mit Philine, Jule, Sina und Amelie hatte zu Beginn einiges zu tun, denn Pfullingen hatte doch einige schnelle und trickreiche Spielerinnen in seinen Reihen. Mit entschlossen geführten Zweikämpfen ließen wir aber nur wenig zu und wenn es dann doch mal brenzlig wurde, war Ersatztorspielerin Maxine zur Stelle. In der 18. Minute gelang dann Naomi nach schönem Zuspiel von Denise der wichtige Führungstreffer. Ebenso schön herausgespielt war auch das 2:0 durch Hanna Akgün in der 30. Minute. Nach der Pause wurde es nochmals kurz spannend, nachdem unsere Mädels einen Elfmeter zum möglichen 3:0 nicht nutzen konnten und Pfullingen die Chance zum Anschlusstreffer verpasste. Cindy nutzte dann aber eine Unachtsamkeit des Gegners zum 3:0 und sorgte damit für die Vorentscheidung. Unsere Mädels spielten aber konzentriert weiter und kamen durch Denise, Cindy und Hanna A. zu weiteren Toren.

Es spielten: Maxine Nagel, Sina Scheel, Philine Seibold, Jule Wagner, Amelie Kletting, Denise Mann (1), Hanna Akgün (2), Hanna Zeifang, Naomi Pressmar (1), Cindy Zeifang (2), Anika Buske, Carla Honold, Laura Uhl, Lisa Kuhn

 

 

 

Sa. 26.09.2015

Verbandstaffel-Süd

TSV Sondelfingen  - SGM Dornstadt/Lonsee    4:2 (1:1)

 

Das erste Auswärtsspiel in Sondelfingen endete leider mit einer Niederlage. Unsere Mädels leisteten sich insgesamt zu viele Fehlpässe und konnten sich auch in den Zweikämpfen nur selten durchsetzen. Mit etwas Glück und einigen guten Paraden von Jasmin wurden zunächst mehrere brenzlige Situationen überstanden bevor dann doch das erste Gegentor fiel. Danach kamen unsere Mädels etwas besser ins Spiel und nach einer schönen Einzelleistung von Hanna Akgün zum Ausgleich. Die erhoffte und notwendige Steigerung in der zweiten Halbzeit blieb dann leider aus. Unsere Mädels fingen sich zwei weitere Gegentore ein, Maxine konnte nochmals verkürzen bevor ein weiteres Gegentor zum 4:2 die Niederlage besiegelte.

Es spielten: Jasmin Buck, Sina Scheel, Philine Seibold, Jule Wagner, Carla Honold, Denise Mann, Hanna Akgün(1), Hanna Zeifang, Naomi Pressmar, Cindy Zeifang, Maxine Nagel(1), Lisa Klusik, Amelie Kletting, Laura Uhl, Anika Buske

 

 

 

Mi. 23.09.2015

Verbandspokal

TSV Bad Rietenau  - SGM Dornstadt/Lonsee    1:4 (1:0)

 

In der ersten Halbzeit spielten unsere Mädels viel zu verhalten, wodurch Rietenau zu mehreren guten Chancen kam und kurz vor der Pause nicht unverdient in Führung ging.

In der zweiten Halbzeit gingen unsere Mädels dann viel entschlossener zur Sache und attackierten schon in des Gegners Hälfte. Hanna Akgün gelang schnell der Ausgleich, Cindy und Jule nutzten weitere Chancen zur 3:1 Führung. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatten auch die vier C-Mädels, die sofort im Spiel waren und eine tolle Leistung zeigten. Nach einem weiteren Treffer von Hanna war der Einzug in die nächste Runde des Verbandspokals gesichert.

Es spielten: Jasmin Buck, Sina Scheel, Philine Seibold, Jule Wagner(1), Carla Honold, Hanna Akgün(2), Hanna Zeifang, Cindy Zeifang(1), Laura Uhl, Meike Fromm, Isabelle Weinberber, Annelie Höttges, Noemi Liewald

 

 

 

Sa. 19.09.2015

Verbandstaffel-Süd

SF Dornstadt – FV 08 Rottweil  11:2 (3:1)

 

Trotz kurzer Vorbereitungsphase ist die neu formierte Mannschaft erfolgreich in die neue Saison gestartet. Von Beginn an waren unsere Mädels spielbestimmend, kamen gleich zu einigen guten Torchancen und gerieten dennoch durch einen direkten Freistoß in Rückstand. Praktisch im Gegenzug erzielte Maxine nach einem tollen Sololauf den Ausgleich und wenig später auch den Führungstreffer. Hanna Akgün baute die Führung durch einen sicher verwandelten Handelfmeter kurz vor der Halbzeitpause aus. Auch nach der Pause spielten unsere Mädels konzentriert weiter, die Gäste kamen nur selten gefährlich vors Dornstadter Tor. Hanna Zeifang, Hanna Akgün, Naomi, Cindy und Denise bauten die Führung weiter aus. Das zweite Gegentor am Ende musste nicht unbedingt sein. Viel schwerer wiegt leider die Knieverletzung von Lisa Klusik, der wir eine gute Besserung wünschen.

Es spielten: Jasmin Buck, Sina Scheel, Philine Seibold, Jule Wagner, Carla Honold, Denise Mann(1), Hanna Akgün(3), Hanna Zeifang(1), Naomi Pressmar(2), Cindy Zeifang(2), Maxine Nagel(2), Lisa Klusik, Annelie Kletting, Laura Uhl, Anika Buske

Ausblick: Weiter geht es bereits am kommenden Mittwoch um 18.30 Uhr mit der ersten Runde des Verbandspokals. Hier muss unsere Mannschaft die weite Reise nach Bad Rietenau auf sich nehmen. Am Samstag ist unsere Mannschaft dann beim TSV Sondelfingen zu Gast. Spielbeginn ist 15:30 Uhr.

 

Anker

 

Staffelspielplan                          aktuelle Tabelle                            Terminplan

B-Juniorinnen Spielberichte:

 

Info:

Die B-Juniorinnen spielen in der

Verbandsstaffel-Süd

 

Trainer/Training:

Hier klicken